Cyber Security Analyst & Trainer (w/m)

SecureLink – Safely enabling business.

Sie legen viel Wert auf exzellente Entwicklungsmöglichkeiten, ein familiäres Betriebsklima, flache Hierarchien und verantwortungsvolle Aufgaben? Sie möchten gleichzeitig bei einer Firma arbeiten, die international auf dem Vormarsch ist und in der Branche etwas bewegt? Dann sind Sie bei uns genau richtig. SecureLink ist der führende, unabhängige Full-Service-Provider für Cyber Security in Europa. Als SecureLink Germany sind wir in den Kernmärkten D/A/CH aktiv. Als Cyber Incident Analyst und Mitglied des Cyber Security Incident Response Teams (CSIRT) sind Sie für die Untersuchung von Angriffen, deren Eindämmung sowie die Sicherung gerichtsverwertbarer Beweismittel zuständig. Darüber hinaus arbeiten Sie als Trainer in unserer Cyber Simulation Range und trainieren angehende und fortgeschrittene Security Analysten.

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung von Eventdaten und Analysieren von Anomalien und Angriffsmustern über die gesamte Cyber Kill Chain
  • aktives Stoppen von Malware-Ausbreitung, CnC-Kommunikation, Exploits, Infiltrationen und Datenabflüssen
  • Unterstütung unserer Kunden während eines Cyber-Vorfalls beim Krisenmanagement und der effektiven Abwehr des Angriffs
  • Modellierung und Engineering von mehrstufigen Angriffsszenarien und Advanced Persistant Threats (APTs) inklusive Implementierung von Erkennungsverfahren sowie deren Eindämmung in einem Red-Blue-Team-Ansatz
  • Training von Security Analysten im Rahmen von Cyber War Games

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis sowie umfassende praktische Erfahrungen im Bereich Pentesting
  • mehrjährige Berufserfahrung in mindestens einem der Bereiche: Cyber Security Operations, Incident Handling, Digital Forensics, Malware Analysis, Reverse Engineering oder Penetration Testing
  • Erfahrung mit Evasion-Techniken und der Umgehung von IT-Sicherheitslösungen (z.B. Firewalls, Proxies, Honeypots, Sandboxes, AV)
  • Kenntnisse aller gängigen manuellen und toolgestützten Angriffstechniken sowie Tools wie bspw. Kali Linux, Metasploit, Mimikatz, Burp Suite, Fiddler, w3af, Acunetix, ZAP, Nessus, Cuckoo, Shodan etc.
  • Kenntnisse ausgewählter Skript- und Programmiersprachen (C, PHP, Python, Shell Scripting, Java, JavaScript)
  • idealerweise Besuch entsprechender Kurse (z.B. aus der SANS 500er Reihe oder den OSCP) und Erwerb gängiger Zertifizierungen
  • Fähigkeit sich schnell in neue Entwicklungen/Themen im Bereich der Cyber Security einzuarbeiten
  • Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen:

  • abwechslungsreiche Themen und verantwortungsvolle Aufgaben
  • flexibles Vertrauensarbeitszeit-Modell
  • betriebliche Altersvorsorge & spannende Teamevents

Arbeitsort und -beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Augsburg

Cyber Security Hunter mit Trainer-Mentalität? Sagen Sie uns, was Sie besonders macht und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob wir zueinander passen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Am besten per E-Mail an karriere@de.securelink.net. Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. Jill Mühlbauer auch telefonisch unter +49 (0)89 2000 148 2824 zur Verfügung.

Diese Stellenanzeige als PDF herunterladen!

2018-03-26T15:08:59+00:00 22. Dezember 2017|